Verein zur Förderung des Deggendorfer Eishockeynachwuchses e.V.

Aktuelles

Weida mitanand! - Fanprojekt unterstützt den DSC Nachwuchs mit 750,00 €

Unter dem Motto "Weida mitanand!" startete der Verein zur Förderung des Deggendorfer Eishockeynachwuchses e.V. vor gut einer Woche einen Spendenaufruf, um den DSC-Nachwuchs in Zeiten der Corona-Krise finanziell zu unterstützen. Diese Aktion soll helfen, die fehlenden Einnahmen des Nachwuchses aufgrund der wegen der Corona-Situation abgesagten Abschlussturniere der verschiedenen Nachwuchsmannschaften zumindest zu einem kleinen Teil zu kompensieren.

Unser Dank gilt allen, die uns bisher bereits mit einer Spende unterstützt haben - allen voran dem Fanprojekt, das mit einer Spende in Höhe von 750,00 € ein großartiges Zeichen für den Nachwuchs im Deggendorfer Eishockey gesetzt hat.

Es besteht selbstverständlich weiterhin die Möglichkeit, unsere Aktion zu unterstützen. Unsere Bankverbindung lautet:
Geno Bank Deggendorf, IBAN: DE46 7419 0000 0000 0538 80

Wir möchten aber auch auf die anderen derzeit laufenden Aktionen des Deggendorfer SC hinweisen. So gibt es z.B. die Möglichkeit, die Spielerhelme der abgelaufenen Saison zu ersteigern oder die nicht versteigerten Playoff-Trikots und weitere Ausrüstungsgegenstände im Online-Fanshop https://dsc-onlineshop.de,Online-Fanshop zu erwerben. Nicht vergessen werden darf die große Treue-Aktion der Fanclubs und -gruppen rund um das Fanprojekt (gemeinsam mit 099oans Deggendorf, Raute 53 Deggendorf, 1. Eishockeyfanclub, Alte Garde und dsc.freunde.reichenbach.18), das Deggendorfer Eishockey durch den Kauf von Treue-Paketen in vier Stufen zu unterstützen. Auch diese Angebote findet ihr im Onlineshop

Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner des Fördervereins !

Mittlerweile haben wir das vorzeitige Ende der Saison 2019/2020 einigermaßen verdaut und akzeptiert. Nun heißt es natürlich, nach vorne zu schauen und die Nachwuchsabteilung weiter zu unterstützen. Kommendes Wochenende hätten die Abschlussturniere der U7 (Reiter-Fliesen-Cup) und U9 stattfinden sollen, am 28./29.03. wäre der Stern-Cup der U11-Mannschaften geplant gewesen. Dieser wäre wieder unter der Federführung des Fördervereins organisiert worden. Allein durch dieses Turnier konnte letzte Saison ein Betrag in Höhe von 10.000,00 € an die Nachwuchsabteilung übergeben werden.

Natürlich hatte der Verein mit den Einnahmen dieser Abschlussturniere kalkuliert, dieses Geld fehlt jetzt! Der Förderverein hat nun schon tief in die Tasche gegriffen und eine Finanzspritze gegeben, so gut es ging. Es sind jedoch immer noch Posten offen, die nicht gedeckt werden können.

Und jetzt kommt ihr ins Spiel: Bestimmt gibt es den einen oder anderen, der uns in dieser Situation unterstützen möchte und eine Spende für uns übrig hat. Wir freuen uns über jeden Euro!

Wenn ihr uns eine Nachricht mit eurer Adresse zukommen lasst, werden wir selbstverständlich direkt nach Zahlungseingang eine Spendenquittung ausstellen.

Unsere Bankverbindung lautet:
Geno Bank Deggendorf, IBAN: DE46 741 900 000 000 053 880
Bitte gebt im Betreff an: „Spende Nachwuchs“.

Das Geld wird zu 100 % an die Nachwuchsabteilung weitergeleitet. Schließlich wollen wir alle, dass auch nach der Corona-Pause das Eishockey in Deggendorf weiter geht!

Der Förderverein und die Nachwuchsabteilung dankt euch von ganzen Herzen!

Gebt auf euch und eure Angehörigen acht und bleibt gesund! Miteinander Füreinander! Euer Team vom Förderverein: Bib, Tina, Conny und Christian

1500-Euro-Spende für die Nachwuchs-Förderung

1500-Euro-Spende

Einladung zur Jahreshauptversammlung am Dienstag den 20. August 2019 um 19:30 beim Krahwirt

Aktuelles