07.10.2008 23:32

Deggendorfer SC - Nachwuchs

-
Warten auf den Start

Deggendorfer Kindergärten schnupperten beim Deggendorfer SC

Bei strahlendem Sonnenschein nahmen die Vorschulkinder der Kindergärten St. Martin, St. Wolfgang, Hafenbrädl, Mainkofen Diakonie und Bernried, auf Einladung des Deggendorfer SC, am Spieletag teil.

-
Viel Spaß mit dem Spielmobil

Die Nachwuchsabteilung des DSC organisierte ein buntes Programm. Ein Streethockeyfeld wurde aufgebaut, der Kreisjugendring war mit dem Spielmobil anwesend und die Freiwillige Feuerwehr unterstützte mit der Drehleiter.


-
Mit Eifer dabei

Beim Streethockeyturnier traten die einzelnen Kindergärten gegeneinander an. In spannenden Spielen unter der Leitung von Nachwuchstrainer Toni Brenner, konnte sich am Ende der Kindergarten Hafenbrädl vor dem Kindergarten Bernried durchsetzen. Den dritten Platz erkämpfte sich Mainkofen vor St. Martin und St. Wolfgang.


-
Die Siegermannschaft des
Kindergarten Hafenbrädl

Bei der anschließenden Siegerehrung war die Freude bei den Kleinen groß, als man die Siegerpokale und Medaillen in den Händen halten konnte.

Nachwuchsleiter Thomas Daubner versprach den Kindern, dass die Aktion nach den Ferien wiederholt wird. Aber diesmal nicht auf dem Hartplatz, sondern mit Schlittschuhen auf dem Eis.

-
Hoch hinaus mit der
Feuerwehr

→ Alle Bilder vom Spieletag