08.09.2012 02:24

Deggendorfer SC - Schüler

Schüler des Deggendorfer SC machen Platz 1 in der Bayernliga gegen EHC Klostersee fix

12.12.2009 19:30

Deggendorfer SC - EHC Klostersee 11:2 (4:1,4:1,3:0)

(fr) Nach dem letzten Heimspiel in der Bayernliga vor Weihnachten gab es für die Schüler-Mannschaft des Deggendorfer SC viel Grund zum Feiern, denn mit einem überragenden 11:2 Sieg gegen den schärfsten Rivalen in der Bayernliga, den EHC Klostersee, machte das Team aus Deggendorf Platz 1 in der Bayernliga, ehe man in die Aufstiegsrunde zur Bundesliga geht, fix.

Mit der Rückkehr von Philipp Müller und Joachim Neupert , die am Tag zuvor gegen den EHC Bad Aibling noch fehlten, ging die Mannschaft des Deggendorfer SC gestärkt in das Spitzenspiel der Bayernliga und bereits nach zwei Minuten führte man mit 2:0. Bis zur 15. Minute legte Manuel Wiederer noch zwei Tore nach und machte somit einen Hattrick perfekt. Aber kurz darauf gelang den Gästen aus Grafing der 4:1 Anschlusstreffer.

Aber das Team aus Deggendorf machte mit seiner Linie weiter und nach zwei Drittel stand es bereits 8:2 für den Deggendorfer SC und die Messe in diesem Spiel war gelesen. Gegen das überragenden Offensivspiel der Deggendorfer hatten die Gäste nicht viel auszurichten und so stand es am Ende des Spiels 11:2 für den Deggendorfer SC.

Fazit

Damit steht der Deggendorfer SC vor dem letzten Spieltag, wo man beim ERC Ingolstadt antreten muss, uneinholbar auf Platz 1 der Bayernliga. Bemerkenswert ist dabei vor allem, dass man gegen jeden Gegner in der Bayernliga mindestens einen zweistelligen Sieg landen konnte.
Nachdem nun die Qualifikation für die Aufstiegsrunde zur Bundesliga geschafft ist, geht der Blick von Trainer Toni Brenner natürlich auf die kommenden Gegner. Feststeht momentan, dass sich neben dem Deggendorfer SC auch der EHC Klostersee, der SC Riessersee und der EV Landsberg für die Aufstiegsrunde qualifiziert haben.
Am letzten Spieltag spielen noch insgesamt vier Mannschaften um die letzten zwei freien Plätze.

Deggendorfer SC - Mannschaftsaufstellung

Position Nummer Name Vorname
T 14 Brenner Cody
V 9 Brandmeier Julian
V 18 Reichermeier Max
S 7 Schweigl Christian
S 8 Sieg Tobias
S 10 Müller (C) Philipp
S 13 Hilse Andreas
S 16 Neupert Joachim
S 20 Stern Jan-Ferdinand
S 21 Wiederer (A) Manuel
S 22 Schindlbeck Dominik
S 23 Schierer Matthias Karl
S 26 Wolf Michael

Deggendorfer SC - Scorerwertung

Name Vorname Nr. Spiele Assist Tore Gesamt
Neupert Joachim (16) 1 4 2 6
Wiederer Manuel (21) 1 2 3 5
Müller Philipp (10) 1 1 2 3
Stern Jan-Ferdinand (20) 1 1 2 3
Schindlbeck Dominik (22) 1 - 2 2
Schweigl Christian ( 7) 1 2 - 2
Sieg Tobias ( 8) 1 1 - 1
Hilse Andreas (13) 1 1 - 1
Reichermeier Max (18) 1 1 - 1
Wolf Michael (26) 1 1 - 1
Brandmeier Julian ( 9) 1 - - -
Schierer Matthias Karl (23) 1 - - -
Brenner (T) Cody (14) 1 - - -

Strafzeiten (Minuten)

Strafzeiten: Deggendorfer SC ? - EHC Klostersee ?

Spielbericht