30.01.2012 02:43

Deggendorfer SC - Knaben

DSC-Knaben verlieren ersatzgeschwächt mit 2:5 in Landshut

01.11.2009 11:00

EV Landshut - Deggendorfer SC 5:2 (2:0,2:1,1:1)

-

(pa/rs) Nachdem man einen Tag zuvor gegen Augsburg mehrere Verletzte zu beklagen hatte, ging man in die Partie gegen Landshut ohne 3 Stammspieler und mit mehreren angeschlagenen Spielern - einige konnten nur mit zusammengebissenen Zähnen spielen. So hatte man sich vor der Partie eigentlich auch keine großen Chancen ausgerechnet und wollte das Spiel solange es geht offen halten.
Doch dann konnten sich die mitgereisten Fans über eine ausgesprochene Energieleistung der noch spielfähigen Knaben freuen.


-

Im ersten Drittel gelang es den DSC-Knaben immer wieder sich aus dem eigenen Drittel zu befreien und durch schnell vorgetragene Konter ein ums andere Mal das Tor der Landshuter in Gefahr zu bringen.
Im eigenen Drittel waren die gewohnt starken Verteidiger auf dem Posten und wenn einmal eine Scheibe aufs Tor kam, war der Goalie Patrick Berger heute mal wieder eine Bank im Tor.
Kurz vor Ende des Drittels dann allerdings doch der Führungstreffer der Gastgeber und eine Minute später dann auch noch, die DSC-Knaben in Unterzahl, das 2:0 für Landshut.


-

Im zweiten Drittel befürchtetet man nun allerdings ein Einbrechen der Deggendorfer, doch sie gaben nicht auf und erkämpften sich immer wieder selber Torchancen. Dann endlich auch der ersehnte Erfolg, als Veit Gebele dem Goalie der Landshuter keine Chance lies. Die Landshuter waren dadurch sichtlich verunsichert und wäre den DSC-Knaben in dieser Phase noch ein weiteres Tor gelungen, hätte der Spielverlauf sicherlich auch ein anderes Ende nehmen können.
Doch leider konnten die Landshuter noch einmal den Druck erhöhen und selbst in numerischer Unterzahl durch einen Konter in diesem Drittel den Spielstand auf 1:4 hochschrauben, bevor zum letzten Mal die Seiten gewechselt wurden.


-

Um auch im letzten Drittel nicht ins offene Messer zu laufen, versuchte man weiterhin ein Spiel ohne weiteren Gegentreffer zu absolvieren. Ein 1:4 mit dieser ersatzgeschwächten Mannschaft wäre schon ein super Erfolg gewesen. 13 Minuten lang hielt man dieses Konzept auch mit Glück und Geschick durch, dann klingelte es aber doch noch einmal im Kasten von Patrick Berger , der auch bei diesem Gegentreffer chancenlos war. Wer jetzt glaubte, bei der Deggendorfer Rumpfmannschaft brechen alle Dämme, wurde eines besseren belehrt. Statt aufzugeben, versuchte man nochmals Akzente zu setzen, setzte teilweise sogar diese stark besetzte Landshuter Mannschaft unter Druck und kam durch einen Treffer von Maximilian Artmann sogar noch zum 2:5, zu mehr reichte es aber leider nicht mehr.


Fazit

Wow, eine super Leistung der dezimierten Mannschaft. Den Jungs tut jeder Ausfall weh, aber die 98'er der Mannschaft und auch der eingesetzten 99'er Jahrgang steigern sich von Spiel zu Spiel.
Um das anvisierte Saisonziel zu erreichen hofft aber trotzdem die gesamte Mannschaft, dass die Verletzten rund um Kapitän Maximilian Daubner baldmöglichst wieder fit werden.

Deggendorfer SC - Mannschaftsaufstellung

Position Nummer Name Vorname
T 23 Berger Patrick
V 5 Schwarz (C) Alexander
V 6 Seidl (A) Ludwig
V 15 Sonndorfer Thomas
V 20 Heidel Dominik
S 2 Brinster Christian
S 7 Daubner Maximilian
S 9 Sterz Philip
S 10 Six Dominik
S 11 Artmann (A) Maximilian
S 14 Bielmeier Manuel
S 16 Hoefer Simon
S 18 Seidl David
S 19 Schmidt Katharina
S 22 Gebele Veit
S 24 Schmid Daniel

Deggendorfer SC - Scorerwertung

Name Vorname Nr. Spiele Assist Tore Gesamt
Gebele Veit (22) 1 1 1 2
Artmann Maximilian (11) 1 - 1 1
Seidl Ludwig ( 6) 1 1 - 1
Sonndorfer Thomas (15) 1 1 - 1
Brinster Christian ( 2) 1 - - -
Schwarz Alexander ( 5) 1 - - -
Daubner Maximilian ( 7) 1 - - -
Sterz Philip ( 9) 1 - - -
Six Dominik (10) 1 - - -
Bielmeier Manuel (14) 1 - - -
Hoefer Simon (16) 1 - - -
Seidl David (18) 1 - - -
Schmidt Katharina (19) 1 - - -
Heidel Dominik (20) 1 - - -
Schmid Daniel (24) 1 - - -
Berger Patrick (T) (23) 1 - - -

Strafzeiten (Minuten)

Strafzeiten: EV Landshut 6 - Deggendorfer SC 6

Spielbericht

Spielbericht EV Landshut - Deggendorfer SC (PDF)