30.01.2012 02:43

Deggendorfer SC - Knaben

Starker Auftritt der DSC-Knaben

11.10.2008 11:00

Deggendorfer SC - EHC Straubing 6:4 (2:1,2:2,2:1)

-

Zum ersten Pflichtspiel der Saison waren am Samstag die Knaben des EHC Straubing zu Gast in Deggendorf.
Im Gegensatz zum Vorbereitungsspiel im Rahmen des Städtevergleichs Anfang September, konnten beide Mannschaften in Bestbesetzung antreten - und diesmal war es ein tolles Spiel von beiden Teams.


-

Von der ersten Minute an waren die DSC-Knaben auf dem Eis hoch motiviert und voll konzentriert. So konnte man die erste Angriffswelle der Straubinger schadlos überstehen. Immer wieder setzten sich die Gäste im DSC Verteidigungsdrittel fest, aber die Abwehr um Torhüter Cody Brenner stand sicher. Als dann Mitte des ersten Drittels die Knaben des DSC immer besser in Tritt kamen und die ersten guten Spielzüge auf das Straubinger Tor fuhren, klingelte es auch schon. 2 mal innerhalb von 4 Minuten traf Kapitän Manuel Wiederer und so sah es schon nach einer verdienten 2:0 Führung nach dem 1.Drittel aus, als kurz vor der Pause Cody Brenner nach einer Unachtsamkeit doch noch hinter sich greifen musste.


-

Davon beflügelt machten die Straubinger auch im 2. Drittel von Beginn an Druck und konnten dann auch nach 5 Minuten den Ausgleich erzielen. Die Antwort lies aber nicht lange auf sich warten und nur 22 Sekunden später konnte Maximilian Daubner seine Farben wieder in Führung bringen.
Jetzt ging es hin und her mit Chancen auf beiden Seiten und sowohl die Deggendorfer, als auch die Straubinger konnten im 2. Drittel noch jeweils einmal einnetzen.


-

Im letzten Drittel konnten beide Seiten das bis jetzt spielerisch hohe Niveau weiter halten und erst als die Deggendorfer Tor Nummer 5 und 6 erzielten, schien die Begegnung entschieden.
Die Straubinger kamen zwar noch mal durch einen Treffer 6 Minuten vor Schluss ran, aber abgeklärt spielten die DSC-Knaben die restlichen Minuten herunter, so dass am Ende ein verdienter 6:4 Erfolg zu Buche stand.


Vorschau

Schon am nächsten Sonntag (Beginn 15:30Uhr) gilt es, an diese Leistung anzuknüpfen, wenn die Mannschaft aus Rosenheim in Deggendorf zu Gast ist.

Deggendorfer SC - Mannschaftsaufstellung

Position Nummer Name Vorname
T 12 Brenner Cody
T 23 Berger Patrick
V 5 Schwarz (A) Alexander
V 6 Seidl Ludwig
V 3 Platonow Arthur
V 10 Fleißig Marcel
V 13 Hilse Andreas
V 18 Berger Karl
S 24 Schmid Daniel
S 21 Wiederer (C) Manuel
S 20 Stern Jan-Ferdinand
S 19 Schmidt Katharina
S 7 Daubner (A) Maximilian
S 22 Gebele Veit
S 4 Wolf Michael
S 11 Artmann Maximilian
S 9 Sieg Tobias

Deggendorfer SC - Scorerwertung

Name Vorname Nr. Spiele Assist Tore Gesamt
Wiederer Manuel (21) 1 - 4 4
Daubner Maximilian ( 7) 1 1 1 2
Gebele Veit (22) 1 1 1 2
Stern Jan-Ferdinand (20) 1 2 - 2
Seidl Ludwig ( 6) 1 1 - 1
Platonow Arthur ( 3) 1 - - -
Wolf Michael ( 4) 1 - - -
Schwarz Alexander ( 5) 1 - - -
Sieg Tobias ( 9) 1 - - -
Fleißig Marcel (10) 1 - - -
Artmann Maximilian (11) 1 - - -
Hilse Andreas (13) 1 - - -
Berger Karl (18) 1 - - -
Schmidt Katharina (19) 1 - - -
Schmid Daniel (24) 1 - - -
Brenner (T) Cody (12) 1 - - -
Berger (T) Patrick (23) 1 - - -

Strafzeiten (Minuten)

Strafzeiten: Deggendorfer SC 8 - EHC Straubing 10