30.01.2012 02:44

Deggendorfer SC - Knaben

Knaben des Deggendorfer SC belegen Platz 2 in der Qualifikationsrunde der Leistungsklasse A

(fr) In der Vorrunde mussten die Knaben des Deggendorfer SC ein langes Tief durchstehen, das von vielen Verletzungen geprägt war, aber nun am Ende der Qualifikationsrunde muss man feststellen, dass sich die Mannschaft mit ihrem Trainer Toni Brenner gefunden hat und in vielen Spielen tolles Eishockey geboten hat. Allein dem EC Bad Tölz musste man sich zwei Mal geschlagen geben.

Am Ende konnte man sich über Platz 2 in der Qualifikationsrunde freuen. Neben den Knabenspielern fielen vor allem die Kleinschüler auf, welche die ganze Saison mit im Team waren. Die Jungs standen immer ihren Mann und trugen auch ihren Teil zum Erfolg der Mannschaft bei und man merkte dass die Talentschmiede Deggendorfer SC nie still steht.

Die Knabenmannschaft der Saison 2007-08


Position Nummer Name Vorname
T 1 Brenner Cody
T 19 Berger Patrick
T Gering Waldemar
S 2 Daubner Maximilian
V 3 Platonow Arthur
S 4 Fleißig Marcel
S 5 Schwarz Alexander
V 6 Seidl Ludwig
S 7 Schweigl Christian
S 8 Helling Maximilian
V 9 Brandmeier Julian
S 10 Müller Philipp
S 13 Hilse Andreas
S 14 Artmann Maximilian
- 16 Neupert Joachim
V 17 Pannicke Philipp
S 18 Reichermeier Max
V 20 Stern Jan-Ferdinand
S 21 Wiederer Manuel
V 22 Radlsbeck Sylvester
S 24 Veitl Daniel
V Berger Karl
S Gebele Veit
S Grabolle Quirin
- Keibel Paul
- Reinhard Maximilian
Trainer Brenner Toni
CoTrainer Berger Stefan
Betreuer Roßmeisl Florian
   
 
 

-