13.08.2010 00:26

Deggendorfer SC - Kleinstschüler

Vorbereitungsturnier in Deggendorf, 20.09.2008

Kleinstschüler des Deggendorfer SC gewinnen erstes Vorbereitungsturnier

-

Am Samstag trugen die Kleinstschüler des Deggendorfer SC ihr erstes Vorbereitungsturnier in der heimischen Eishalle aus. Als Gegner waren der EHC Straubing und der ESV Gebensbach zu Gast.

Dabei war man gespannt, wie sich das neu formierte Kleinstschüler-Team um Coach Toni Brenner zu Beginn der neuen Saison präsentieren würde.


Deggendorfer SC - EHC Straubing 3:0

-

Im ersten Spiel musste man gleich gegen den EHC Straubing antreten. Da das Spiel beim Wechseln der einzelnen Reihen neuerdings nicht mehr unterbrochen wird, war nicht nur höchste Konzentration, sondern auch eine enorme Konditionsleistung der Bamibins erforderlich, um das hohe Spieltempo bewältigen zu können.

Beide Mannschaften spielten munter nach vorne und suchten immer wieder konsequent den Torabschluss. Die Deggendorfer Bambinis bekamen jedoch im Verlauf der 30 minütigen Begegnung den Gegner immer besser in den Griff und erspielten sich durch sehenswerte Puckkombinationen zusehends mehr Spielanteile. Aus einer sicheren Abwehr heraus überbrückte man schnell das Mittelfeld und suchte konsequent der Torabschluss. Das Spiel wurde schließlich durch zwei Tore von Vitus Zechmann und einem Tor von Anton Keibel auch verdient mit 3:0 gewonnen.


Deggendorfer SC - ESV Gebensbach 1:0

-

Nach einer kurzen, 10 minütigen Verschnaufpause mussten die Deggendorfer Kleinstschüler gegen den ESV Gebensbach antreten. In dieser Partie zeigten beide Mannschaften vom Anpfiff an großes Kämpferherz und gaben keinen Puck verloren. Immer wieder tauchten die Stürmer beider Mannschaften gefährlich vor dem gegnerischen Tor auf, konnten jedoch daraus kein Kapital schlagen. Die einzige Unachtsamkeit der Gebensbacher Defensive konnte Daniel Maul zum 1:0 Führungstreffer nutzen.
Obwohl der Gegner nicht aufsteckte, konnten die DSC'ler die knappe Führung bis zur Schlusssirene souverän verteidigen


EHC Straubing - ESV Gebensbach 0:7

In der letzen Partie standen sich die beiden Mannschaften aus Straubing und Gebensbach gegenüber. In dieser Begegnung nutzen die Gebensbacher ihre Feldüberlegenheit und gewannen letztendlich mit 7:0.


Der Turniersieg ging schließlich mit zwei gewonnenen Partien souverän an die Deggendorfer Bambinis, die mit diesem Achtungserfolg schon etwas größere Hoffnungen bei ihrem Anhang geweckt haben.

Deggendorfer SC - Mannschaftsaufstellung

Tor 6 - Holmer Fabian
5 - Brunner Johannes 12 - Bergbauer Julian 17 - Maul Daniel (C) 14 - Maul Sascha
4 - Brinster Jürgen (A) 16 - Kagerbauer Michael 7 - Garhammer Sandro 9 - Garhammer Marco
8 - Zechmann Vitus 15 - Keibel Anton (A) 11 - Garhammer Nico 18 - Wagner Alexander