13.08.2010 00:26

Deggendorfer SC - Kleinstschüler

Punkteturnier in Schweinfurt, 08.11.2008

Sieg und Niederlagen der Deggendorfer Kleinstschüler in Schweinfurt

-

(cb) Am Samstag mussten die Kleinsten des Deggendorfer SC früh raus, denn es stand die weiteste Auswärtsfahrt dieser Saison an, Ziel Schweinfurt.


Deggendorfer SC - EHC Bayreuth 2:4

-

Im ersten Spiel traf man auf das Kleinstschülerteam des EHC Bayreuth und man war überrascht, wie gut die Jungs die lange Busfahrt weggesteckt hatten. Es war von Beginn an ein sehr offensiv geführtes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Es dauerte jedoch bis zur 8. bzw. 15. Minute bis Bayreuth mit 2:0 in Führung ging.
Die Deggendorfer steckten aber nicht auf und kamen in der 16. Minute durch Tore von Maul Daniel und Keibel Anton zum zwischenzeitlichen Ausgleich. In einem hart umkämpften Spiel erhöhten die Bayreuther jedoch durch Tore in der 17. und 20. Minute auf 4:2 und fuhren somit den Sieg ein.


Deggendorfer SC - ERV Schweinfurt 1:6

-

In der zweiten Partie traf man auf die starke Truppe aus Schweinfurt. Zu Beginn des Spiels erarbeiteten sich die Deggendorfer Bambinis zwar gute Chancen, mussten jedoch in der 6. Minute durch unkonzentriertes Abwehrverhalten 3 Gegentore hinnehmen. Im weiteren Spielverlauf hatte man dem druckvollen Offensivspiel des ERV Schweinfurt nichts entgegen zu setzen, so dass die Gastgeber die Führung auf ein 6:0 ausbauen konnten.
Erst kurz vor Spielende gelang Brunner Johannes mit einem sehenswerten Alleingang der Ehrentreffer zum 6:1.


Deggendorfer SC - VER Selb 3:2

-

Im letzten Spiel gegen die Wölfe aus Selb mobilisierten die DSC'ler nochmals alle Kräfte. Mit großem Einsatz und einer geschlossenen Mannschaftsleistung gelang es den Kleinstschülern aus Deggendorf durch 2 Tore von Brunner Johannes in Führung zu gehen. Die Selber Mannschaft erzielte zwar den Anschlusstreffer zum 2:1, jedoch konnte Keibel Anton auf 3:1 erhöhen. Es war bis zum Ende eine kampfbetonte Partie, die auch durch eine starke Torhüterleistung von Holmer Fabian letztendlich mit 3:2 gewonnen werden konnte.


Am Ende ging der Turniersieg an diesem Tag an den ungeschlagenen ERV Schweinfurt vor den punktgleichen Mannschaften aus Selb, Bayreuth und Deggendorf.

Deggendorfer SC - Mannschaftsaufstellung

Tor 6 - Holmer Fabian
5 - Brunner Johannes 15 - Keibel Anton 17 - Maul Daniel 16 - Kagerbauer Michael (A)
4 - Brinster Jürgen 7 - Garhammer Sandro 9 - Garhammer Marco (C) 12 - Bergbauer Julian (A)
8 - Zechmann Vitus 18 - Wagner Alexander 20 - Schierer Niklas 11 - Garhammer Nico 14 - Maul Sascha