13.08.2010 00:27

Deggendorfer SC - Kleinstschüler

Vorbereitungsturnier in Deggendorf, 02.09.2007

Augsburger EV gewinnt das Saisoneröffnungsturnier der Kleinstschüler in Deggendorf

Am Samstag um 15 Uhr begann für die Nachwuchsabteilung des Deggendorfer SC die neue Saison 2007/2008. In Zusammenarbeit mit dem Verein zur Förderung des Deggendorfer Eishockey Nachwuchses organisierte man ein Kleinstschülerturnier mit den Mannschaften den TSV Erding, Augsburger und EV Regensburg.

Leider musste die Mannschaft des EHC Straubing unter der Woche absagen, da man keine spielfähige Mannschaft zusammenbrachte, aber Lukas Klebeg, Sebastian Bogner und Nico Klebeg machten sich auf den Weg nach Deggendorf um im Team der Gastgeber aufzulaufen.

Deggendorfer SC - TSV Erding 5:7

Bereits im ersten Spiel musste die Mannschaft von Trainer Michael Winnerl gegen den TSV Erding ran. Nach großen Kampf verkürzte die Mannschaft noch den Rückstand und verlor schließlich nur noch mit 5:7.


Deggendorfer SC - Augsburger EV 2:7

In den drauf folgenden Spielen mussten der TSV Erding und auch der Deggendorfer SC deutliche Niederlagen gegen den EV Regensburg bzw. den Augsburger EV mit 2:6 und 2:7 einstecken.


Deggendorfer SC - EV Regensburg 7:11

Im den beiden letzten Spielen entwickelte sich zwischen dem EV Regensburg und dem Deggendorfer SC ein wahres Schützenfest, dass schließlich mit 11:7 für Regensburg endete.


Herausheben muss man aber den Deggendorfer Matthias Salzer, der allein 6 der 7 Deggendorfer Tore erzielte und zusammen mit David Seidl ein sehr torgefährliches Gespann während des gesamten Turniers bildete. Auf dem zweiten Feld verlangte der TSV Erding dem Augsburger EV alles ab, aber letztendlich konnten die Augsburger mit einem 5:4 Sieg gegen die Oberbayern das Turnier mit 3 Siegen für sich entscheiden.

Die Nachwuchsabteilung will sich bei allen Mannschaften für die Turnierteilnahme bedanken und gratuliert dem Augsburger EV recht herzlich zum Turniersieg.

Deggendorfer SC - Mannschaftsaufstellung