09.08.2010 01:52

Deggendorfer SC - Kleinschüler

Punkteturnier in Deggendorf, 16.12.2006

Kleinschüler gewinnen überlegen Vorrundenmeisterschaft

-

Kurz vor Weihnachten machten sich die Spieler der Kleinschülermannschaft von Deggendorf Fire das wohl schönste sportliche Weihnachtsgeschenk. Mit dem vierten Turniersieg in Folge konnte man überlegen die Vorrundenmeisterschaft gewinnen. In 12 Vorrundenspielen konnte man 10 Siege, 1 Unentschieden und nur eine Niederlage erspielen. Die Tordifferenz von 104:8 drückt die Überlegenheit des Fire-Teams auch in Zahlen aus.
Beim Heimturnier am vergangenen Samstag ließ man den Gegnern aus Dingolfing, Pfaffenhofen und Waldkirchen/Passau nicht den Hauch einer Chance.


Deggendorf Fire – EV Dingolfing (3:2)

-

Zum Auftakt des Turniers kam es zum Endspiel um den Vorrundensieg gegen die Isarrats aus Dingolfing. Und dieses Spiel hielt was es versprach. Von Beginn an entwickelte sich ein spannendes Spiel, das im ersten Spielabschnitt von den Deggendorfern dominiert wurde. Schnell konnten die Spieler um Kapitän Manuel Wiederer einen 3:0-Vorsprung herausschießen und man sah bereits wie der sichere Sieger aus. Doch die BMW-Städter gaben sich nicht auf und konnten innerhalb von nur 60 Sekunden auf 3:2 verkürzen. Jetzt entwickelte sich ein Kampf auf biegen und brechen, mit dem besseren Ende für den DSC.


Deggendorf Fire – SG Waldkirchen/Passau (14:0)

-

Im zweiten Turnierspiel war die Spielgemeinschaft aus Waldkirchen und Passau der Gegner. Wie bereits in den anderen Vergleichen gegen die neuformierte Mannschaft, war auch dieses Spiel wieder eine klare Angelegenheit für die Deggendorf Fire. Am Ende sprang ein 14:0-Sieg gegen die Gäste heraus.


Deggendorf Fire – EC Pfaffenhofen (9:0)

-

Im letzten Turnierspiel traf man auf den EC Pfaffenhofen, der Mannschaft, die dem Fire-Team die einzige Niederlage in der Vorrunde zufügen konnte. Doch dieses Mal gingen die Cracks von Trainer Manuel Bayer konzentriert und hochmotiviert ins Spiel und ließen den Oberbayern von Beginn an keine Chance. Am Ende konnte man einen ungefährdeten 9:0-Sieg feiern.


Deggendorf Fire - Mannschaftsaufstellung

Tor 12 - Brenner Cody
21 - Wiederer Manuel (C) 7 - Daubner Maximilian 20 - Stern Jan-Ferdinand 10 - Fleißig Marcel
17 - Grabolle Quirin 5 - Schwarz Alexander 6 - Seidl Ludwig 24 - Schmid Daniel
11 - Artmann Maximilian 18 - Berger Karl 22 - Gebele Veith 15 - Polkinghorne Nolan 23 - Patrick Berger
3 - Platonow Arthur (A) 19 - Schmidt Katharina 13 - Hilse Andreas (A) 4 - Reis Andreas (A) 16 - Seidl David

Vorschau

Am kommenden Samstag nimmt die erfolgreiche Kleinschülermannschaft an einem Freundschaftsturnier in Dorfen teil, bevor man am 05./06.01.2007 zum traditionellen Dreikönigsturnier nach Kaufbeuren reist.

Die Kleinschülertruppe wünschte allen Fans, Sponsoren und Gönnern ein fröhliches Weihnachtsfest und eine gutes neues Jahr.