09.08.2010 01:52

Deggendorfer SC - Kleinschüler

Einladungsturnier in Dorfen, 23.12.2006

Kleinschüler beenden Eishockeyjahr mit Turniersieg

-

Mit einem Turniersieg beendeten die Deggendorf Fire Kleinschüler das Eishockeyjahr. Beim Einladungsturnier des ESV Gebensbach konnte man sich gegen die Mannschaften des ERC Ottobrunn, SE Freising und des Gastgebers souverän durchsetzen.


Deggendorf Fire – RC Ottobrunn (8:1)

-

Im ersten Turnierspiel trafen die Fire-Cracks auf den ERC Ottobrunn. Nach gespielten 12 Sekunden konnte man nach einem herrlichen Spielzug mit 1:0 in Führung gehen. Doch die Oberbayern steckten nicht auf und erzielten nur kurze Zeit später den 1:1 Ausgleich.
Nach diesem Weckruf zeigte man jetzt die wahre Stärke und spielte sich Chance um Chance heraus. Am Ende konnten die mitgereisten Fans einen verdienten 8:1-Sieg verbuchen.


Deggendorf Fire – SE Freising (6:2)

-

Nach einer kurzen Pause war der SE Freising der nächste Gegner. Auch dieses Spiel konnte man dominieren und nach 2x18 Spielminuten einen ungefährdeten 6:2-Sieg herausschießen.


Deggendorf Fire – ESV Gebensbach (4:1)

-

So ging es im letzten Spiel des Jahres gegen den Gastgeber aus Gebensbach um den Turniersieg. Und auch hier zeigte sich, dass die gute Trainingsarbeit in den letzten Monaten Früchte trägt. Durch flüssiges Kombinationsspiel ließ man dem Gegner aus Gebensbach keine Chance. Und auch die "Jüngsten" im Team Kilian Grabolle und David Seidl, beide Jahrgang 1999, zeigten, dass sie im Konzert der Großen schon bestehen können.
Am Ende konnte man durch einen verdienten 4:1-Erfolg den Turniersieg einfahren.


Deggendorf Fire - Mannschaftsaufstellung

Tor 12 - Cody Brenner
20 - Stern Jan-Ferdinand 21 - Wiederer Manuel (C) 3 - Platonow Arthur 10 - Fleißig Marcel
5 - Schwarz Alexander 6 - Seidl Ludwig 7 - Daubner Maximilian 24 - Schmid Daniel
11 - Artmann Maximilian 8 - Grabolle Kilian 18 - Berger Karl 16 - Seidl David
17 - Grabolle Quirin 13 - Hilse Andreas (A) 4 - Reis Andreas (A) 23 - Berger Patrick

Vorschau

Bereits am 05./06.01.2007 nimmt die erfolgreiche Kleinschülermannschaft am traditionellen Dreikönigsturnier in Kaufbeuren teil. Und auch da ist der Mannschaft einiges zuzutrauen.