06.10.2013 23:40

Deggendorfer SC - Jugend

DSC-Jugend überzeugt gegen den ERV Schweinfurt

30.11.2008 15:30

Deggendorfer SC - ERV Schweinfurt 6:0 (3:0,1:0,2:0)

Kaum 20 Stunden nach dem Spiel in Memmingen war am darauf folgenden Sonntag der ERV Schweinfurt zu Gast im Deggendorfer Eisstadion. Ein Sieg gegen das Schlusslicht der Jugend Bayernliga war Pflicht um beim Saisonziel "Klassenerhalt" auf Kurs zu bleiben.

In der 5. Minute war es Max Schaludek auf Zuspiel von Leo Polonius , der die Deggendorfer mit seinem Treffer zum 1:0 jubeln lies. Nur 3 Minuten später konnte sich Christopher Radlsbeck auf Zuspiel von Daniel Gretschmann mit dem Tor zum 2:0 in die Torschützenliste eintragen.
Es dauerte dann trotz offensichtlicher Überlegenheit der Gastgeber und eines vergebenen Penalty auf Seiten der Schweinfurter bis zur 18. Minute ehe Leo Polonius einen Konter zum 3:0 einnetzen konnte. So endete das erste Drittel erwartungsgemäß mit einer Deggendorfer Führung.

Bereits nach zwei Minuten im Mittelabschnitt erzielte Christopher Radlsbeck auf Zuspiel von Leo Polonius und Max Schaludek mit seinem zweiten Treffer das 4:0.
Danach schalteten die Hausherren einen Gang zurück und so dauerte es bis zur 57. Minute bevor Joachim Neupert auf Zuspiel von Sebastian Hilse den fünften Deggendorfer Treffer erzielte. Den Schlusspunkt setzte mit seinem zweiten Treffer zum 6:0 Leo Polonius auf Vorlage von Max Schaludek

Fazit

Die junge Mannschaft von Trainer Toni Brenner gewann hoch verdient mit 6:0 ihr zweites Spiel innerhalb nur 20 Stunden und konnte sich so überraschend auf Platz 5 in der Tabelle der höchsten bayerischen Jugendspielklasse nach vorne arbeiten.

Deggendorfer SC - Mannschaftsaufstellung

Deggendorfer SC - Scorerwertung

Name Vorname Nr. Spiele Assist Tore Gesamt
Polonius Leopold ( 6) 1 2 2 4
Schaludek Maximilian ( 5) 1 2 1 3
Radlsbeck Christopher ( 2) 1 - 2 2
Neupert Joachim (16) 1 - 1 1
Hilse Sebastian ( 3) 1 1 - 1
Gretschmann Daniel ( 8) 1 1 - 1

Strafzeiten (Minuten)

Strafzeiten: Deggendorfer SC 14 - ERV Schweinfurt 16