06.10.2013 23:40

Deggendorfer SC - Jugend

DSC-Jugend verliert gegen ERC Ingolstadt

09.11.2008 15:30

Deggendorfer SC - ERC Ingolstadt 3:18 (0:7,2:3,1:8)

Am Sonntag traf die Jugendmannschaft des Deggendorfer SC in eigener Halle auf den ERC Ingolstadt. Die stark ersatzgeschwächte Deggendorfer Mannschaft konnte sich den Angriffen der in Bestbesetzung angetretenen Ingolstädter nur kurze Zeit erwehren. Das erste Drittel ging somit klar mit 0:7 an den ERCI.

Im zweiten Drittel schraubten die Ingolstädter das Tempo etwas zurück und so eröffnete sich den Jungs um Trainer Toni Brenner die ein oder andere Torchance. In der 24. Minute war es dann Philipp Müller der eine Kombination mit Daniel Gretschmann und Mathias Murr zum ersten Deggendorfer Treffer abschließen konnte. In der 30. Minute erzielte Joachim Neupert auf Zuspiel von Philipp Müller und Korbinian Hofbauer das zwischenzeitliche 2:7. Der Rest des Drittels gehörte dann wieder dem ERC Ingolstadt, der seinen Vorsprung durch drei Treffer auf 2:10 ausbaute.

Im letzten Abschnitte konnte Kapitän Mathias Murr auf Vorlage von Joachim Neupert und Julian Brandmeier nochmals auf 3:10 verkürzen. Die letzte Viertelstunde gehörte aber wieder den Ingolstädtern, die mit 8 weiteren Treffern das Endergebnis von 3:18 herstellten.

Fazit

Es war zwar eine deutliche Niederlage, die aufgrund der körperlichen und altersmäßigen Überlegenheit der Ingolstädter in dieser Höhe in Ordnung geht. Den Deggendorfer Nachwuchsakteuren ist auf jeden Fall kein Vorwurf zu machen, sie kämpften bis zur letzten Minute aufopferungsvoll um jeden Puck.

Deggendorfer SC - Mannschaftsaufstellung

Position Nummer Name Vorname

Deggendorfer SC - Scorerwertung

Name Vorname Nr. Spiele Assist Tore Gesamt
Murr Mathias (14) 1 1 1 2
Müller Philipp (10) 1 1 1 2
Neupert Joachim (16) 1 1 1 2
Gretschmann Daniel ( 8) 1 1 - 1
Hofbauer Hofbauer (21) 1 1 - 1
Brandmeier Julian ( 9) 1 1 - 1

Strafzeiten (Minuten)

Strafzeiten: Deggendorfer SC 2 - ERC Ingolstadt 8