15.02.2014 22:21

Deggendorfer SC - Nachwuchs

News

Miesbach verliert in Weiden, Jugend dadurch 3 Spiele vor Saisonende Bayerischer Meister
ältere Meldungen (Newsarchiv) ...


Nächste Spiele

Kleinstschüler

Kleinschüler

Knaben

Schüler

29.09. (13:00) EV Landshut-DSC

Jugend

Junioren



Letzte Ergebnisse

Kleinstschüler

Kleinschüler

Knaben

Schüler

23.09. EC Bad Tölz-DSC 5:2

Jugend

Junioren

23.09. DSC-EHC Straubing 21:2


Herzlich Willkommen auf einer Nachwuchs-Fanseite des Deggendorfer SC !


-

Eishockey zählt zu den schnellsten und vielleicht schwierigsten Mannschaftssportarten der Welt. Deshalb halten wir eine fundierte und qualifizierte Ausbildung für besonders wichtig.

Beim Deggendorfer SC wird Nachwuchsarbeit traditionell groß geschrieben. Im Nachwuchsbereich Eishockey sind zurzeit ca. 150 Kinder und Jugendliche in sechs Altersstufen aktiv. Für jede dieser Alterstufen stehen qualifizierte Trainer sowie ein oder mehrere ehrenamtliche Betreuer zur Verfügung.

Der Deggendorfer SC liegt mit seiner Nachwuchsarbeit bei den rund 260 Eishockeyvereinen in Deutschland im vorderen Drittel. Der Verein ist ständig bemüht, dieses hohe Niveau zu erhalten, das in den höchsten bayerischen und nationalen Spielklassen gefordert wird.


In eigener Sache

Was ist www.dsc-nachwuchs.de ?

Diese Internetseite ist aus rein privatem Interesse entstanden.
Da mein Sohn beim DSC auf's Eis läuft und ich früher mit der Digitalkamera bei (fast) jedem Spiel unzählige Fotos auf die Speicherkarte brannte, dachte ich mir - es könnte auch andere Eltern interessieren, was Ihre Jungs und Mädl's so auf das Eis zaubern.

Die früheren Nachwuchsleiter des DSC sahen dies als Möglichkeit, für alle Nachwuchsmannschaften mehr oder weniger zeitnahe Informationen zu veröffentlichen und ich habe mich dazu bereiterklärt, dies mit diesem Server zu finanzieren und auch zu pflegen.
So ist nach und nach ein immer umfangreicheres Portal entstanden und der Zeitaufwand, alles zu aktualisierem, mehr und mehr gestiegen.
Mit der Speielergalerie hab' ich mir eigentlich überhaupt keinen Gefallen getan, hat erst gut ausgeschaut, wurde dann aber für mich ein Aufwand ohne Ende ...

Tut mir leid, wenn einige vermisst werden ...

Hilfe bekam ich im Laufe der Zeit von Florian Roßmeisl, und die Sache wurde eigentlich zu einem sehr informativem und zeitnahem Portal für den Deggendorfer Eishockey-Nachwuchs.

Auch dem neu gegründeten Förderverein des Deggendorfer Nachwuchses e.V. habe ich natürlich gerne ein Internet-Heim zur Verfügung gestellt.

Was ist zur Zeit los, warum ist hier nicht alles aktuell?

Ja, was soll ich sagen ...

Da ich wirklich nicht alles aleine stemmen kann und will, bin ich natürlich auch auf Hilfe anderer Personen angewiesen.
Alle Informationen, die natürlich im Internet vorhanden sind, zusammenzusuchen, aufzubereiten und einzuarbeiten ist mir halt alleine zu viel. Deshalb konzentriere ich mich jetzt auf die mir wichtigen Dinge.

Natürlich bin ich auch gerne bereit, wenn irgendwie möglich, alle Informationen die Ihr auf diesen Seiten nicht findet aber unbedngt sehen wollt, bereitzustellen.
→ Infos an DSC-Nachwuchs.de

Wo ist der Förderverein hin, ich kann ihn nicht mehr finden?

Das ist eine irgendwie schwierige Frage. Fakt ist, er ist da!
Auf Wunsch des Förderverein-Vorstandes (3:1 Stimmen) musste ich den Direktzugriff auf den Förderverein vom Netz nehmen.

Da es eigentlich gibt es keinen wirklich relevanten Grund (auch rechtlich) gibt, dies zu tun, aber um noch mehr Quereleien zu vermeiden ist's halt so.

Mittlerweile habe ich mich aber dazu entschlossen, diese Seiten wieder zugänglich zu machen, da es keinen Grund gibt, warum mir das irgendwer verbieten könnte (ausser der Vorstand des Fördervereins).

Ach ja, Anträge könnt' Ihr natürlich immer noch stellen!
Der Förderverein ist jetzt wieder amtlich als gemeinnützig anerkannt und kann Euch bei der Sammlung von Spenden für die jeweiligen Nachwuchsmannschaften durch Spendenbescheinigungen unterstützen.

Die Formulare findet Ihr auch wieder unter gewohnter Adresse ...

Wie geht's weiter

Das weiß ich nicht genau. Geplant war eigentlich die alten Inhalte zu erhalten und die Plattform auf neue Füße zu stellen, sodass die jeweiligen "Pressesprecher" der Nachwuchsmannschaften ihre Inhalte selber einfügen können.

Lust auf mehr?

Da ich jetzt schon so viele Jahre und so viel Zeit in dieses, sagen wir mal Projekt, gesteckt habe, würde ich es als schade empfinden, nur noch meine persönlichen Interessen in Bezug auf den DSC-Nachwuchs zu veröffentlichen (sterben wird es sicher nicht).

Alle, die weiterhin Interesse haben, dies hier fortzuführen, sollten sich bitte bei mir melden und Ihre Wünsche, Anregungen und nicht zuletzt Mithilfe antragen.



Gruß, Peter